Förderverein der Grundschule der Stadt Fehmarn in Burg e.V.

Seit der Gründung unseres Vereins 1999 ist es unser Ziel, die Schüler in Ihrem Schulalltag an unserer Schule zu unterstützen. Wir greifen dort ein, wo die Schulmittel nicht ausreichen. Wir finanzieren Projekte, die im normalen Schulbetrieb ohne uns nicht möglich wären. Wir finanzieren uns durch Mitgliedsbeiträge, aber vorrangig durch Spenden und Sponsoren.


Aktivitäten


Einschulung

Am Tag der Einschulung sind wir als Förderverein dabei und versorgen Eltern und Verwandte mit Kaffee und Keksen, während für die Jüngsten die erste Unterrichtsstunde stattfindet. Jedes Kind bekommt ein Foto von seinem ersten Schultag in seiner neuen Klasse.
Jede Klasse erhält von uns eine Pausenspielkiste, die wir regelmäßig auffüllen. Sie enthält Bälle, Springseile, Laufbecher, Tischtennisschläger.


Projekte


Neugestaltung des Schulhofs

Wir haben Spielgeräte angeschafft, eine Blumenwiese angelegt und ein Insektenhotel aufgebaut.

Einrichtung der Schulbücherei

Ein Raum wurde mit Regalen, Gruppenarbeitstischen und einem gemütlichen Sofa eingerichtet. Eine Menge Bücher wurden angeschafft. Im letzten Jahr konnte zusätzlich ein elektronisches Ausleihsystem eingerichtet werden.


Gardinen

Wir haben sämtliche zum Teil 30 Jahre alte Gardinen in den Klassenräumen ausgetauscht und durch helle schallschluckende Gardinen ersetzt. Schulmittel sehen leider die Ersatzbeschaffung von Gardinen nicht vor. Hier wurden wir tatkräftig von Eltern unterstützt, die uns beim Nähen der vielen Vorhänge geholfen haben. Vielen Dank dafür.


Beschaffung besonderer Materialien für den Unterricht

Wir haben magnetische Drehtafeln zur besseren Dokumentation der Unterrichtsergebnisse oder Rechenstäbchen für den Mathematikunterricht angeschafft.


Ausstellung: Echt Klasse

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Grundschule Petersdorf und dem Verein ‚Stark für ein besseres Miteinander‘ wurde diese Ausstellung an die Schule geholt. Es geht um Gewaltprävention, Vermeidung sexueller Übergriffe und Stärkung des Selbstbewusstseins unserer Kinder. Jedes Grundschulkind der Insel hat die Ausstellung nach den Osterferien besucht.


Einrichtung eines Bewegungsraumes:

Mit Hilfe eines Sponsors haben wir einen Raum mit psychomotorischen Bewegungsspielen ausgestattet. Jede Klasse hat die Möglichkeit, diesen Raum für eine Bewegungseinheit mit Hüpfen oder Balancieren zu nutzen, um dann wieder in die Lernsituation zurückzukehren.


Renovierung des Feierraums

Für den Feierraum wurde ein Bühnenvorhang mit Schienensystem angeschafft und montiert. Jetzt können die Schülerinnen und Schüler kräftig Theater spielen.


Bewegte Pause

Für eine bewegte Pause hat der Förderverein Spielgeräte angeschafft (Bälle, Seile, Stelzen usw.). Jeder Schüler bekam eine Ausleihkarte, gegen die er in der Pause eines der Spielgeräte ausleihen kann. Die Hütte in der die Spielgeräte gelagert werden steht auf dem Schulhof und wurde freundlicherweise von einem Sponsor zur Verfügung gestellt.


Geplante Aktivitäten

Auf dem Schulhof wird mit einem Hunderterfeld, einer Zehnerschnecke einer Zwanzigerraupe und ein Himmel und Höllespiel bemalt werden.



Wenn Sie Mitglied beim Förderverein werden wollen können Sie hier das Beitragsformular ausdrucken und in der Grundschule Burg oder bei einem der Vorstandsmitglieder abgeben.


=> Mitgliedsantrag


Wir sind ein gemeinnütziger, eingetragener Verein und haben die Möglichkeit, steuerwirksame Spendenbescheinigungen auszustellen.


=> Satzung des Schulvereins

1. Vorsitzende Simone Walper Tel.04371-8951999
2. Vorsitzende Sandra Paulsen Tel. 04371-4379
Kassenwartin Dr. Birgit Dührkop Tel. 04371-879978
Schriftführerin Kirsten Dührkop Tel. 04371-50210

Autor : Jon und Jakob