Endlich fertig! Seilzirkus wurde aufgestellt.

Aus einer "Baumstelle" ist eine Baustelle geworden. In den Weihnachtsferien waren plötzlich unsere Sitzecke bei den Toiletten und drei große Bäume verschwunden. Schade um die Bäume! Aber dafür entsteht ein neuer Seilzirkus, der zum Klettern einlädt. Unser Förderverein hat sehr viel Geld gesammelt, damit wir in den Pausen noch mehr Spaß haben.Die Bauarbeiter haben mit dem Bagger große Löcher gegraben. Danach wurde Beton in die Löcher gegossen. Nun müssen wir warten bis der Beton trocken ist. Erst dann kann der Seilzirkus aufgestellt werden. Mittlerweile steht die Stange schon. Leider hängen die Seile noch nicht am Mast, aber seit kurzem ist schon der Fallschutz verfüllt worden.
Der Seilzirkus ist fertig geworden und alle Kinder freuen sich, dass sie den Seilzirkus jetzt nutzen können. Wenn alle Schülerinnen und Schüler darauf klettern, sieht es aus wie ein riesiger Ameisenhaufen.
Autoren: Merle und Bendix