Ritter Rost und die Hexe Verstexe

Wochenlang haben die Kinder der 4b an dem Musical geprobt.
Das Stück Ritter Rost und die Hexe Verstexe handelt davon, dass
die Hexe Verstexe den kleinen Drachen Koks zum Anfachen ihrer
Stinkesockensuppe bei dem Ritter Rost gegen eine Spieluhr
eintauschen, doch der Ritter Rost will Koks nicht hergeben.
Doch Koks flieht und stürzt sich in ein Abenteuer
mit Räubern und Piraten, die ihn alle zur Hexe Verstexe bringen
wollen. Am Ende gerät er ausversehen sogar alleine zur Hexe Verstexe, doch
im letzen Moment kamen Bö und der "Ritter Rost-Frosch" vorbei, die eigentlich nur den Gestesblitz hatten,
einmal bei der Hexe Verstexe vorbei zu sehen.
Drei Aufführungen im voll besetzten Feierraum waren ein großer Erfolg.
Hier die Namen der Hauptdarsteller:
Ritter Rost: Pauline Runck,
Hexe Verstexe: Mette Rößler
Burgfräulein Bö: Hannah Schuldt, Mathilda Weilandt
Koks: Simon Dührkop
Erzähler:Mathilda Weilandt,Hannah Schuldt

Autor: Pauline Runck, Mette Rößler