Einschulung 2021

Die Einschulung steht vor der Tür und Corona soll draußen bleiben. Was ist zu tun? 

Die Eltern sowie die Angehörigen weisen eines der folgenden Dinge vor: Nachweis über Genesung, Nachweis über vollständige Impfung oder Nachweis über ein negatives Testergebnis, das nicht älter als 72 Stunden ist. Draußen braucht man keine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, sobald das Schulgebäude betreten wird, ist eine MNB weiterhin nötig. 

Die Einschüler*innen brauchen einen negativen Selbsttest-Nachweis. 

Das Kollegium

An unserer Schule unterrichten 16 Lehrkräfte:

11 Klassenlehrerinnen und 1 Klassenlehrer, 

2 Fachlehrerinnen und 1 Lehrerin im Vorbereitungsjahr (auch Referendarin genannt) sowie die Schulleiterin

 

Zusätzlich gehören zum Kollegium 2 Schulassistentinnen

(Frau Beu für 5 Tage/Woche und Frau Störtenbecker-Wiens für 1 Tag/Woche)

 

Pause ohne Masken

Ab Montag, dem 31.Mai dürfen sich Schüler*innen in den Pausen ohne Mund-Nasen-Bedeckung erholen, jedoch nur solange sie innerhalb ihrer Kohorte sind. 
 

Dies bedeutet konkret: Im Gebäude tragen alle ihrer MNB - auch auf dem Weg in die Pause gilt dies noch. Draußen angekommen, wird die Maske in z.B einer Dose gut weggelegt und dann darf gerannt werden. 
 

Morgens und mittags sind vier Kohorten gleichzeitig in Bewegung, daher gilt die Masken-Freiheit zunächst für klasseninterne Pausen und für die große Pause in der Mitte des Schultages. 

Ab 15.02... mit Stufenplan

Liebe Eltern,

das Land hat einen Stufenplan (Link ganz am Ende des Artikels) veröffentlicht, der ab dem 15.Februar greift. Selbstverständlich hängen die Stufen vom aktuellen 7-Tage-Inzidenz-Wert ab. (Die folgenden Stufen beziehen sich auf die Grundschule.)

Wenn der 7-Tage-Inzidenz-Wert...

Stufe I: ...unter 35 ist: Normalbetrieb = Präsenzpflicht

Stufe II: ...unter 50 ist: Normalbetrieb = Präsenzpflicht

Hoffnung

Dunja Hayali schrieb: „Was sagt man über ein Jahr, von dem man sich eigentlich wünscht, dass es lieber nicht stattgefunden hätte? Man sagt: Im nächsten Jahr wird alles besser!“

Ist es wirklich so? Ist es ein Jahr, das man sich wünscht, das nicht stattgefunden hätte?

Ansprechpartner und Kontakt

Sekretariat - Frau Kleeberg:

Tel.  04371 - 865 99 0

montags, mittwochs und freitags von 7.00 - 13.00 Uhr

Email:  gs-burg.fehmarn@schule.landsh.de

 

In den Sommerferien erreichen Sie uns auf jeden Fall per Email, dann melden wir uns bei Ihnen zurück. 

Die 25.KW sowie die 30.KW sind wir täglich im Hause, dazwischen nur stundenweise. 

 

Egal, welche Frage Sie haben, melden Sie sich bitte und wir helfen Ihnen gerne weiter.

abonnieren